NavMenu

Galens plant den Bau des größten Kongresszentrums nach Belgrader Sava Centar im Zlatibor

Quelle: eKapija Donnerstag, 11.04.2024. 22:32
Kommentare
Podeli
Abbildung (FotoPavel L Photo and Video/shutterstock.com)Abbildung
Galens plant den Bau eines Kongresszentrums mit einem Saal für 1.700 Teilnehmer, der nach dem Sava Centar in Belgrad der größte Saal in Serbien sein wird.

Wie auf der Website der Gemeinde Čajetina erwähnt, wurden auf der 46. Sitzung der Gemeindeversammlung zahlreiche sehr wichtige Entscheidungen getroffen, darunter die über die Veräußerung, also den Kauf des Grundstücks zwischen dem Hotel Zlatibor und dem Hotel Mona, wo der Bau geplant ist.


Der Kongresssaal wird multifunktionaler Art sein, das heißt, neben Kongressen und Seminaren können dort auch andere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Messen oder Konzerte, stattfinden. Dadurch werde das Angebot nicht nur des Hotels Zlatibor, sondern auch der gleichnamigen Siedlung erheblich erweitert, heißt es weiter.
Lokacija:
Google Maps
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.