NavMenu

Erreichen Sie unübertroffene Genauigkeit und Wiederholbarkeit mit der SAF-Technologie

Quelle: eKapija Mittwoch, 29.11.2023. 19:58
Kommentare
Podeli
Drucker H350Drucker H350
In der sich schnell entwickelnden Welt der additiven Fertigung sind Genauigkeit und Wiederholbarkeit entscheidende Faktoren für eine erfolgreiche Fertigung. Da die Industrie zunehmend additive Fertigung für Fertigungszwecke einsetzt, wird es immer wichtiger, Technologien zu identifizieren, die dauerhaft präzise und wiederholbare Ergebnisse liefern können. Hier sticht die SAF™-Technologie aus der Masse heraus.

Holen Sie sich die höchste Technologie zu einem erschwinglichen Preis

Bei der additiven Fertigung bedeutet Vorsprung nicht zwangsläufig den Durchbruch. Lernen Sie die SAF™-Technologie kennen – die perfekte Kombination aus modernster 3D-Druck-Innovation und Erschwinglichkeit.

In diesem Artikel untersuchen wir, wie Sie mit SAF™ ohne große Investition auf Präzision und Vielseitigkeit zugreifen können, was diese Technologie zur ersten Wahl für zukunftsorientierte Unternehmen macht.


Beste Wärmekontrolle ihrer Klasse – SAF™-Hauptmerkmale

SAF™, eine Powder Layer Fusion (PBF)-Technologie mit industriellen 3D-Druckköpfen, hat mit ihrer außergewöhnlichen Präzision und Wiederholbarkeit die additive Fertigung revolutioniert. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen von SAF™, die diese konstante Leistung ermöglichen.

- SAF™ gewährleistet während des 3D-Druckprozesses eine Zeit-Temperatur-Konsistenz über die gesamte Pulverschicht. Dieses Schlüsselmerkmal minimiert thermische Schwankungen und sorgt für eine gleichmäßige Partikel-zu-Partikel-Verschmelzung in jeder Schicht, was zu überlegener Genauigkeit und Wiederholbarkeit führt.

- SAF™ umfasst eine hochauflösende Wärmekamera mit 300.000 Pixeln und bietet eine bis zu 100-mal höhere Pixeldichte im Vergleich zu ähnlichen Pulverschicht-Fusionstechnologien, die auf einem 3D-Druckerkopf basieren. Die Wärmebildkamera ist mit einem speziell entwickelten SAF™ 3D-Druckteil, der Wirbelglocke, ausgestattet, die sie vor Partikeln und Rauch schützt und präzise und saubere Wärmedaten für eine präzise Steuerung liefert.

- SAF™ verwendet ein hochmodernes, optimiertes Heizsystem, das mithilfe von KI-Techniken entwickelt wurde. Das Endlosschleifendesign und die einzigartige Netzkonfiguration des Heizsystems ermöglichen eine verbesserte thermische Kontrolle über die Pulverschicht, was zu einer verbesserten Effizienz, Stabilität und konsistenten Leistung während des 3D-Druckprozesses führt.

Die linke Seite des Fotos stellt ein Wärmebild dar, das mit ähnlichen Pulverschicht-Fusionstechnologien erstellt wurde. Die rechte Seite zeigt ein vom H350 aufgenommenes Echtzeit-WärmebildDie linke Seite des Fotos stellt ein Wärmebild dar, das mit ähnlichen Pulverschicht-Fusionstechnologien erstellt wurde. Die rechte Seite zeigt ein vom H350 aufgenommenes Echtzeit-Wärmebild

Ein robustes System, konzipiert für harte Arbeitsbedingungen

Neben der einzigartigen und hochentwickelten engen Wärmeregelung von SAF™ ist der H350™ mit piezoelektrischen 3D-Druckköpfen höchster Industriequalität ausgestattet.

Im Gegensatz zu den thermischen Tintenstrahl-3D-Druckköpfen, die in anderen pulverbasierten PBF-Systemen auf dem Markt verwendet werden, verfügt der H350™ über langlebige industrielle piezoelektrische 3D-Druckköpfe. Ein gebrauchter Thermo-Tintenstrahl-3D-Druckkopf, der ein teures Verbrauchsteil ist, erfordert eine zusätzliche Reinigungsrolle, um die 3D-Druckleistung aufrechtzuerhalten. Stattdessen sind die langlebigen piezoelektrischen Köpfe des H350™ 3D-Druckers ein tatsächlicher Teil der Maschine, der keine zusätzlichen Verbrauchsmaterialien benötigt.


Neben der kontinuierlichen Kostenreduzierung, die SAF™ durch den Wegfall unnötiger Verschleißteile ermöglicht, ermöglicht diese industrietaugliche Funktion den Benutzern, ihre Produktivität durch die Reduzierung von Systemausfallzeiten zu steigern.

Kurz gesagt, die fortschrittliche thermische Kontrolle der SAF™-Technologie führt zu größerer Präzision und Konsistenz und liefert fertige Teile mit feinen Details oder großen Klebeflächen, ohne Kompromisse bei Qualität oder Fließstandards einzugehen. Das höhere Produktionsvolumen ist auch das Ergebnis eines geringeren Wartungs- und Verbrauchsmaterialbedarfs im Vergleich zu ähnlichen Technologien. Alle bieten einen wettbewerbsfähigen Preis pro Teil.

Vielleicht ist es an der Zeit, einen Blick auf die SAF™-Technologie von Stratasis und den 3D-Drucker H350™ zu werfen.

Unternehmen
Izit d.o.o. Izit d.o.o.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.