NavMenu

Digitalisierung der Factoring-Branche in Serbien

Quelle: eKapija Dienstag, 28.11.2023. 13:58
Kommentare
Podeli
Kleine und mittlere Unternehmen in Serbien standen in den letzten Jahren vor großen Herausforderungen – von der Pandemie bis zum Krieg in der Ukraine war es für Unternehmer in diesem Bereich nicht einfach. Aber selbst jetzt sind diese Industrien nicht vor Hindernissen geschützt, die, wenn sie ihr Überleben nicht gefährden, ihre Entwicklungspläne beeinträchtigen. In diesem Artikel versuchen wir, die größten Herausforderungen in verschiedenen Branchen zu beleuchten, aber auch eine digitale Lösung vorzustellen, die für die meisten Unternehmer alles verändern kann.

Lange Zahlungsfristen

Unternehmen in den meisten Branchen stehen vor einem großen Problem, wenn es um Zahlungsfristen geht. Sie können bis zu 60 Tage dauern, was die Geschäfte und den Cashflow von Unternehmen erschwert und zu Schulden führt. Wenn Schulden entstehen, wird die Finanzlage eines Unternehmens ernsthaft beeinträchtigt, was zu unvorhersehbaren Cashflows führt, die zu Spannungen mit Lieferanten führen und die Geschäftskontinuität beeinträchtigen können.

Inflation

Die hohe Inflation ging auch an serbischen Unternehmen nicht vorbei. Obwohl wir uns derzeit in einer leichten Abschwächung befinden, leben wir immer noch in einem wirtschaftlichen Umfeld, in dem Geld sehr teuer ist, was die Unternehmen in diesem Bereich weiterhin verwirrt.

Cash flow Probleme

Viele Großhändler und Händler haben aufgrund der Zeitverzögerung zwischen der Bezahlung ihrer Lieferanten und der Rechnungsstellung für erbrachte Dienstleistungen mit Cashflow-Problemen zu kämpfen. Dieses Ungleichgewicht schränkt die Fähigkeit der Unternehmen ein, in die Entwicklung zu investieren, zusätzliche Lagerbestände zu erwerben oder die Betriebskosten zu decken.

Beschränkter Zugang zu traditionellen Finanzierungsmethoden

Viele KMU stehen vor dem gleichen Problem wie die meisten Unternehmer in Serbien, nämlich dem fehlenden Zugang zu traditionellen Finanzierungsmethoden. Banken sehen kleine und mittelständische Unternehmer nicht als kreditwürdig an, da sie nicht über die notwendigen Garantien oder Bonitätshistorie verfügen, um einen Kredit bei einer Bank zu erhalten.

Personalmangel

Obwohl es sich nicht um ein spezifisches Problem für bestimmte Branchen handelt, ist die Arbeitskräftekrise bei Unternehmen verschiedener Branchen spürbar. Es ist schwierig, geeignete Mitarbeiter für bestimmte Jobs zu finden, und in verschiedenen Branchen wird von mangelndem Interesse der Arbeitnehmer berichtet, die ständig höhere Löhne fordern.



Was ist die Lösung?

Alle oben genannten Herausforderungen können mit digitalem Factoring gelöst oder zumindest abgemildert werden.

Digitales Factoring ist eine alternative Finanzierungsmethode, ideal sowohl für kleine Unternehmen, die nicht kreditwürdig sind, als auch für größere Unternehmen, die schnellen Zugang zu Geld benötigen.

Wie funktioniert es? Ein Factoring-Unternehmen kauft Ihre Rechnungen, die Sie an Kunden ausgestellt haben und die noch fällig sind. Die folgenden Schritte sind einfach und das Geld wird spätestens innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto eingehen:

2. Fügen Sie Ihrem Konto eine Kopie der Rechnung hinzu, die Sie finanzieren möchten.
3. Das Instant Factoring-Team prüft die Daten und sendet innerhalb von spätestens zwei Stunden eine Antwort zurück.
4. Wenn alles in Ordnung ist, erhalten Sie das Geld innerhalb von 24 Stunden.

Vorteile des digitalen Factorings:

Verbesserung des Cashflows: Factoring sorgt für einen Cashflow, der Unternehmen hilft, ihre Schulden zu begleichen, Lieferanten pünktlich zu bezahlen oder in Entwicklungsmöglichkeiten zu investieren.

Reduziertes Kreditrisiko: Damit Factoring funktioniert, prüfen Unternehmen, die diese Dienstleistung anbieten, vor dem Rechnungskauf die Bonität der Kunden. Dies reduziert Zahlungsverzug oder das Auftreten von Forderungsausfällen, erhöht dadurch die finanzielle Stabilität des Unternehmens und trägt zur Steuerung des Kreditrisikos bei.

Zugang zu Betriebskapital: Factoring stellt Unternehmen Betriebskapital zur Verfügung, ohne dass Garantien oder eine lange Bonitätshistorie erforderlich sind, was bei traditionellen Finanziers häufig der Fall ist.

Bewältigung der Unsicherheit: Factoring hilft Unternehmen dabei, die Unsicherheit über den Zeitpunkt von Rechnungszahlungen besser zu bewältigen.

Digitales Factoring ist keine Zauberlösung für alle Unternehmer, bietet aber auf jeden Fall eine Antwort auf viele Herausforderungen, mit denen die meisten Unternehmen konfrontiert sind.

Mehr über Instant Factoring-Unternehmen:

Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.