Quelle: eKapija | Sonntag, 26.06.2022.| 16:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Umbau des Rajko-Mitic-Stadions soll rund 65 Millionen Euro kosten – Jahreseinnahmen des Klubs sollen 50 Millionen Euro betragen, gibt Terzic bekannt

(FotoYouTube/screenshot)
Der Generaldirektor des Fußballklubs Crvena Zvezda Belgrad (dt. Roter Stern), Zvezdan Terzic, hat angekündigt, dass geplant ist, die Einnahmen durch die Entwicklung aller Potenziale des Klubs zu steigern und in der kommenden Zeit jährlich rund 50 Millionen Euro einzunehmen.

Er erwähnte auch die geplanten Infrastrukturprojekte und wies darauf hin, dass der Wiederaufbau des Rajko-Mitic-Stadions rund 65 Millionen Euro kosten würde.

– Was die Infrastruktur betrifft, so kann ich sagen, dass die Bedingungen für die Arbeit unserer Spieler und den Komfort unserer Zuschauer auf einem hohen Niveau sind, aber wir werden weiter investieren. Sie alle wissen, dass wir vor drei Jahren den Wettbewerb für den besten Entwurf mit oder ohne Rennbahn für den Umbau des Stadions eröffnet haben. Der Umbau des Stadions wird rund 65 Millionen Euro kosten. Wir haben eine Idee, wie wir das alles realisieren können. Es ist geplant, 25 Hektar Land auf dem Flughafengelände zu kaufen, und wir sind auf dem besten Weg, dieses Projekt zu realisieren, um das modernste Trainingslager in diesem Teil Europas zu schaffen - sagte Terzic.

Wir erinnern daran, dass Terzic Ende letzten Jahres darauf hingewiesen hat, dass sie sich für ein Design entschieden haben, das eine von einem italienischen Staatsunternehmen vorbereitete Rennstrecke umfasst, und dass das Rajko-Mitic-Stadion nach diesem Modell rekonstruiert wird. Er fügte damals hinzu, dass der Wiederaufbau 2023 beginnen werde.

– Große Investitionen in die Jugendschule sind ein langfristiger Plan und wir erwarten, dass Crvena Zvezda noch einen großen Nutzen aus unserer Jugendschule ziehen wird. Wir werden weiter darin investieren – sagte Terzic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER