Quelle: eKapija | Sonntag, 26.09.2021.| 00:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erster Schritt zum Bau des BIO4-Campus in Belgrad - Zwei Fakultäten und fünf Forschungsindstitute an einem Ort, Wettbewerb für Konzeptentwurf bald

(Fotobio4.rs)
Zwei Fakultäten, Biologische und Pharmazeutische, sowie fünf Forschungsinstitute, sollen künftig Teil eines einzigen räumlichen Ganzen - BIO4 Campus sein.

Dies sind das Institut für molekulare Genetik und Genforschung, das Zentrum für nachhaltiges Management von Bioressourcen und Naturprodukten des PANDA-Instituts für biologische Forschung Sinisa Stankovic, das Institut für medizinische Forschung, das Institut für multidisziplinäre Forschung und das Institut für die Entwicklung künstlicher Intelligenz.

Der Campus wird in unmittelbarer Nähe des Torlak-Instituts für Virologie, Impfstoffe und Seren und des neuen Hauptsitzes der Agentur für Arzneimittel und Medizinprodukte (ALIMS) liegen, mit denen er eine Einheit bilden wird.

Zusätzlich zu diesen Einrichtungen wird eine Erweiterung des Wissenschafts- und Technologieparks Belgrad für die Entwicklung von Start-ups aus dem BIO4-Bereich gebaut, zu dem auch das Zentrum für Ideen als Treffpunkt für Forscher und Studenten aus verschiedenen Bereichen gehört.

Das Amt für die Verwaltung von öffentlichen Investitionen wird mit dem Büro des Chefstadtplaners von Belgrad und dem Institut für Stadtplanung von Belgrad im September 2021 einen öffentlichen, offenen, anonymen und einstufigen Wettbewerb für den Vorentwurf der A-Phase des BIO4-Campus - eines Komplexes von komplementären Hochschuleinrichtungen in Belgrad ausschreiben.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Regierung Serbiens unlängst der Initiative des Ministeirums für Bildung, Wissenschaft und technische Entwicklung für den Bau des BIO4-Campus in Belgrad zugestimmt hat.

Wie in der Planungsunterlage vorgesehen, wird der Campus auf einer Fläche von ca. 7,9 Hektar errichtet. Er sollte eine Kapazität von tausend Studierende und weitere 300 Studierende/Nutzer des Studentenwerks. Weitere Details finden Sie in einem separaten Text.

BIO4-Bereiche sind Biomedizin, Bioinformatik, Biotechnologie und Biodiversität.

I. M.
Lage anzeigen
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER